HerzRaum

Weite und Verbundenheit

 

Tantra ist Verbundensein - mit sich selbst, mit anderen, mit dem Leben, dem Göttlichen. Dieses Verbundensein, diese Weite und Offenheit, ist nichts, was mit dem Verstand erfasst werden kann. Es ist eine Qualität des Herzens.

Tantra-Seminar HerzRaumWenn wir mit unserem Herzen verbunden sind, haben wir eine Ahnung davon, wer wir wirklich sind. Wir sind in Kontakt mit unserer Mitte und dem, was uns im tiefsten Inneren wirklich ausmacht. So können wir die ganze Fülle unseres Seins spüren, Leichtigkeit und Sinn erleben und lebendige und authentische Kontakte genießen.

Unser Herz macht uns berührbar, manchmal auch verletzlich. Es gibt uns den Mut und die Kraft, uns zu zeigen und für uns selber und die Dinge und Menschen einzustehen, die uns wirklich wichtig sind, die uns am Herzen liegen.

Wir möchten dich einladen, an diesem Tag mit den zarten, aber auch den mutigen, den "beherzten" Seiten von dir Kontakt aufzunehmen. Du findest Raum, Bewegung und Stille zu genießen und dich auf leichte, spielerische und herzliche Begegnungen einzulassen.

Vielleicht magst du diese besondere Zeit der Winter-sonnenwende - wenn die Dunkelheit ihren Höhepunkt erreicht und das Licht neu geboren wird - nutzen, um inne zu halten, aus dem Trubel des Alltages und der Vorweihnachtszeit auszusteigen und dich wieder mehr mit dir selbst zu verbinden.

Du hast noch Fragen? Dann ruf uns an oder schick uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir freuen uns auf dich!

Beachte bitte, dass zusätzlich zur Seminargebühr noch 15 € Hausnutzungspauschale und 16 € für das Mittagessen vor Ort direkt an das Seminarhaus zu zahlen sind (außer bei Buchung einer Übernachtung).

Das Tagesseminar ist Teil des HerzRaum-Wochenendes vom 11. bis 13.12.2020. Informationen zu den weiteren Veranstaltungen findest du hier. Es ist möglich, Übernachtungen und weitere Mahlzeiten individuell dazu zu buchen, Hinweise zum Buchungsverfahren erhältst du mit der Anmeldebestätigung von uns. (Preise des Seminarhauses).

Teilnehmerstimmen

Organisatorisches

Beginn Sa 12.12.2020 10:30
Ende Sa 12.12.2020 19:30
Normalpreis 90 €
akt. Preis 75 €  (bis 27.10.20 23:59)
Leitung Olaf Göbel und Tamara Tegtmeier
Veranstalter Tegtmeier & Göbel GbR
Ort Leuther Mühle (Nettetal)